Schüler des SBSZ Eisenach informieren sich über die Finanzpolitik der EU und den Euro

Im September 2016 war das „Info-Mobil“ der Euro-Infotour zu Gast im Berufsschulzentrum. Durchgeführt wird die „Euro-Infotour“ vom gemeinnützigen Verein “Bürger Europas“  im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen.

Die Zwölftklässler des Beruflichen Gymnasiums erfuhren u.a mehr zum Thema Freizügigkeit,  zur Bankenunion, zur Einlagensicherung und zum Brexit.

Mittels eines interaktiven Quiz wurden den Schülern die europäische Finanzpolitik informativ und unterhaltsam näher gebracht. Für diejenigen, die die Fragen am schnellsten beantworten konnten, gab es Sachpreise zu gewinnen.

Dabei dienten die Quizfragen als Anregung zur Diskussion über die verschiedenen Themen. Referent C. Krakowiak lieferte zusätzlich Hintergrundwissen und beantwortete kompetent die Fragen der Schüler.

dsc00268 dsc00267 dsc00272