Die Projekttage 2017 – Die Vielfalt der Projekte

Werbung:

Am Anfang wurden die verschiedenen Theorien der Werbung näher gebracht. Diese Theorien haben die Schüler in Form von Plakaten und Videos dargestellt. Außerdem dachten sich die Schüler in Gruppen eigene Werbung aus.


Filmanalyse:

Die Schüler schauten sich verschiedene Filme an, um diese dann sorgfältig zu analysieren.


Sprache:

Das Ziel der Schüler ist es die Schulwebsite auf Englisch zu formatieren. Sie behandeln die Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch und Französisch. Und die Schüler spielen Spiele und essen verschiedene Speisen aus anderen Ländern.


Aquarellmalerei:

Kunstbegeisterte Schüler lernten verschiedene Techniken, sie steigerten sich von kleinen zu großen Bildern.


Knobeln:

Knobelbegeisterte Schüler lösten einige praktische Rätsel und knifflige Arbeitsblätter, für die sie Punkte sammeln konnten. Als Belohnung gab es Süßigkeiten.


Schach:

Viele Schüler zeigten großes Interesse am Spiel, obwohl manche es noch nie zuvor gespielt hatten. Die Partner wurden immer gewechselt, damit jeder gegen jeden spielen konnte.


Cocktails:

Nicht Cocktails sondern „Mocktails“ denn es geht auch ohne Alkohol! Zusammen mit Frau Schmidt lernten die Schüler wie man Mocktails richtig mixt. Mit vielen Zutatenerreichten sie schöne Ergebnisse.


Fußball:

Sportbegeisterte Schüler trafen sich in der Turnhalle, um an einem Fußballtunier teilzunehmen.


Bibliothek:

Die Schüler registrierten die Bücher der Schule im Computer und sortierten sie alphabetisch nach Autoren.


Presse:

Mit Herr Bunschek informierten sich die Schüler über unsere Region und die neusten Nachrichten. Sie suchten sich Artikel aus und schrieben Leserbriefe, danach diskutierten sie in der Gruppe.


Reporter:

Während der Projekttage besuchten die Reporter die verschiedenen Projektgruppen und befragten sowohl die Schüler als auch die Lehrer rund um ihre Aufgaben und Ziele. Währenddessen machten sie fleißig Notizen und Fotos. Später saßen alle Reporter zusammen und verfassten kleine Artikel zu den jeweiligen Projekten, die anschließend auf unserer Schulhomepage veröffentlicht werden sollen.


Volleyball:

Für die sportlichen Schüler fand in der Schulturnhalle Volleyball statt. Nach einer ausführlichen Aufwärmung zeigte Herr Vogel den Schülern besondere Balltechniken. Darauf folgten einige Volleyballspiele in verschiedenen Varianten.


Schwimmen und Beachvolleyball:

Frau Weber und Frau Jung trafen sich mit den Schülern im Aquaplex. Dort konnten diese bei schönem Wetter zwischen Volleyball spielen und Schwimmen gehen wählen. Hierbei stand vor allem der Spaß im Vordergrund.


Erasmus:

Zusammen mit Frau Ißleib arbeiteten einige Schüler unserer Schule an dem Erasmus Projekt. Während dieser Projekttage gestalteten die Schüler in kleinen Gruppen Plakate und Girlanden, die anschließend im Kunstpavillion in Eisenach ausgestellt werden sollen, um die Projektthemen der Frankreichaustausche, der vergangenen drei Jahre, vorzustellen.